Das Team

Unser Team wächst ständig weiter und du bist herzlich eingeladen mitzumachen. Schreib uns oder trag dich in unser Mitmachformular ein, in dem du angeben kannst, dass du uns unterstützen willst.

Daniel Knorr

Themen: Strukturwandel, Arbeitsmarkt, Gleichstellung
 
Daniel ist seit 2001 politisch aktiv. 2005 – 2019 war er einer der Mitorganisator*innen des Leipziger Christopher Street Day (CSD), engagiert sich im Leipziger Gewerkschaftsrat und dem linXXnet e.V.. Beruflich beschäftigt er sich mit dem Strukturwandel im Mitteldeutschen Revier. Er ist ehrenamtlicher Richter am Sozial- und Landesfinanzgericht.

Dirk Apitz

Themen: Finanz- und Wirtschaftspolitik, Ökonomie und Kultur
 
Dirk ist in Leipzig geboren und will da auch nicht mehr weg. Seit 2015 ist er Parteimitglied. Diskussionsfreudig versucht er gern zu erklären, dass es ein Umdenken in Sachen Ökonomie braucht und liebäugelt mit der Modern Monetary Theory, die er mehr in den Parteidiskurs einbringen möchte. 

Elisa Gerbsch

Themen: Recht auf Stadt, Politische Ökonomie, Ostdeutschland
 
Elli hat über linksjugend [’solid] 2016 ihren Weg in DIE LINKE gefunden. Vor einigen Jahren gründete sie gemeinsam mit anderen Mietaktivist*innen die Gruppe Leipzig für alle und kämpft seither für ein Grundrecht auf Wohnen. Elli ist  Wirtschaftsgeographin und Stadtforscherin und hat sich zum Ziel gesetzt linke Bewegungen mit wissenschaftlicher Expertise zu supporten.

Hannes Lindenberg

Themen: Klimagerechtigkeit, Finanzpolitik

Hannes hat jahrelang in der Klimagerechtigkeitsbewegung Aktionen, Camps, u.v.m. mitorganisiert. Außerdem hat er beruflich eine finanzpolitische Nichtregierungsorganisation mit aufgebaut.

Joschka Fux

Themen: Antifaschismus, Ostdeutschland
 
Joschi ist seit 2017 im Studierendenverband SDS aktiv. Er setzt sich nicht erst seitdem vor allem gegen die erstarkende Rechte ein. Er ist überzeugt: soziale Bewegungen und außerparlamentarisch Aktive brauchen Verbündete in den Parlamenten.
Kadde

Katharina Stierl

Themen: Betrieb & Gewerkschaften, Pflege, Klimagerechtigkeit
 
Katharina ist seit 2018 bei DIE LINKE und seit 2019 bei Fridays for Future aktiv. Als ehemalige Pflegerin setzte sie sich seit 2012 gewerkschaftlich für bessere Bedingungen in der Pflege ein.  Ihre Erfahrungen als Organizerin bringt sie auch in den Gewerkschaftsrat Leipzig ein und versucht so Bewegungsorientierte und Gewerkschaftliche Arbeit zusammen erlebar zu machen. 
 

Maximilian Jung

 
Themen: Postwachstum, Digitalisierung, Utopie, Antirassismus
 
Maximilian hat Nina 2020 bei der Arbeit für den Kongress „Zukunft für Alle“ kennengelernt. Begeistert von der sozial-ökologischen Utopie koordiniert er gerne Gruppenprozesse. Mit postmigrantischer Perspektive studiert und engagiert er sich politisch zu den Themen Globalisierung, Digitalisierung, und im Kampf gegen Rechts.
MarcoBo__hme_190413_1124_Presse

Marco Böhme

Themen: Mobiliät, Klimagerechtigkeit, Partei & und Fraktionsstrukturen

Marco wurde mit 24 Jahren in den sächsichen Landtag gewählt und ist heute stellv. Fraktionsvorsitzender der Linksfraktion. Aber auch mit Mandat ist er der Bewegung treu geblieben und begleitet Aktivist*innen in den Tagebau oder zu Sitzblockaden, verhandelt mit der Polizei und hilft, dass bei Protestaktionen keine*r verletzt wird.

mischa2

Mischa Kreutzer

Themen: Radverkehr, Energie, bedingungsloses Grundeinkommen
 
Mischa ist seit 2017 bei DIE LINKE und Mitglied im Stadtvorstand. Er wohnt erst seit kurzem im Leipziger Norden und freut sich auf den Austausch mit vielen knorken Menschen. Er möchte die Partei, gemeinsam mit vielen Mitstreiter*innen, vom bedingungslosen Grundeinkommen als LINKE Idee überzeugen. 

Nam Duy Nguyen

Themen: Betrieb & Gewerkschaft, Antirassismus
 
Nam Duy ist seit 2015 bei DIE LINKE und aktiv im Studierendenverband SDS. In den letzten Jahren beteiligte er sich an der Organisation von antirassistischen Protesten und engagierte sich im Kampf gegen Rechts. Nam Duy ist gewerkschaftlich aktiv und war in der Vergangenheit Organizer für ver.di im Krankenhausbereich. 
 

Nathalie Steinert

Themen: Feminismus, Antirassismus, Design/Layout
 
Nathalie ist seit 2018 im Studierendenverband SDS aktiv. In den vergangenen Jahren setzte sie sich in verschiedenen Bündnissen und Bewegungen für eine solidarische, antirassistische und feministische Zukunft ein und freut sich darauf, diese Kämpfe zukünftig auch stärker mit der LINKEN zu verbinden.

Ruth Krohn

Themen: Klimagerechtigkeit, Pressearbeit
 
Ruth macht seit Jahren Öffentlichkeitsarbeit im Konzeptwerk Neue Ökonomie und in sozialen Bewegungen, v.a. für Klimagerechtigkeit. Sie diskutiert gerne über politische Strategien für Wandel von unten und ist begeistert von kollektiver Selbstorganisierung für eine sozial-ökologische Transformation.

Thomas-Friedrich Naumann

Thomas ist seit 2004 in der PDS und der LINKEN. Er wurde durch die Proteste gegen die sog. “ Hartz-Reformen“ politisiert. Seitdem ist er im Leipziger Westen in der Stadtteilarbeit und der Kommunalpolitik aktiv. Das ist spannender, als es klingt. Thomas freut sich auf interessante Begegnungen im Wahlkampf. 
Tina

Tina Krawczyk

Thema: Klimagerechtigkeit

Tina ist aktiv im Studierendenverband SDS. Dort arbeitet sie zu Klimagerechtigkeit. Als Ökologiereferentin des StuRas der Uni Leipzig, war sie 2019 Teil der Gründung der Ortsgruppe der Students for Future. Diese Arbeit hat ihr ein Verständnis für Basisdemokratie und der Organisierung innerhalb sozialer Bewegungen vermittelt, welches sie nun im Wahlkampf einbringen möchte.